Vita

PERSÖNLICHES

Geburtsdatum: 05.06.1981

Geburtsort: Rostock

Wohnort: Taunusstein

Größe: 1,78 m

Haarfarbe: dunkelblond

Augenfarbe: blau-grau

Stimmfach: Tenor

Stimmumfang: A – h‘

AUSBILDUNG

Schule:
Abitur 2000 (Rostock)

Studium:
Bachelorstudiengang „Elementare Musikpädagogik“ bis 2004 (Mainz)

Gesangsausbildung klassisch:
2004-2005 bei Sead Buljubasic

Gesangsausbildung Musical:
2005-2009 bei Mareen Knoth
Seit 2009 bei Björn Breckheimer, Marcel Kucera, Jürgen Amonath, Konstantin Zander, Carsten Lepper

KÜNSTLERISCHE PROJEKTE

PROFESSIONELLE ENGAGEMENTS:
2017 Jesus Christ Superstar (Staatstheater Wiesbaden, Großes Haus) – Apostel & Priester
2017 Flashdance (Freilichtbühne Meppen) – Nick Hurley
2016 42nd Street (Freilichtbühne Meppen) – Julian Marsh
2015 Im Weißen Rössl (Freilichtbühne Meppen) – Dr. Otto Siedler
2014 HAIR (Freilichtbühne Meppen) – Claude Hooper Bukowsky
2013 Bye Bye Birdie (Freilichtbühne Meppen) – Albert Peterson
2012 Crazy for you (Freilichtbühne Meppen) – Bela Zangler
2011 Anything goes (Freilichtbühne Meppen) – Lord Evelyn Oakleigh
2010 FAME (Freilichtbühne Meppen) – Nick Piazza
2009 My fair Lady (Staatstheater Wiesbaden, Großes Haus) – Freddy
2009 Kiss me, Kate (Staatstheater Wiesbaden, Großes Haus) – Gremio / Lucentio
2009 Copacabana (Freilichtbühne Meppen) – Stephen
2005 La Cage aux Folles (Staatstheater Wiesbaden, Großes Haus) – Ensemble

JUGENDCLUBTHEATER (Staatstheater Wiesbaden):
2016 I love you, you’re perfect, now change – Mann 2
2016 Frühlings Erwachen – Melchior
2015 Zwei hoffnungslos verdorbene Schurken – Freddy Benson
2013 42nd Street – Julian Marsh
2013 The Full Monty: Ganz oder Gar nicht – Jerry Lukowsky
2012 HAIR – Claude Hooper Bukowsky
2011 Sugar: Some like it hot – Bienstock & Osgood Fielding
2011 Bye Bye Birdie – Albert Peterson
2010 The Pyjama Game – Vernon Hines
2009 Der kleine Horrorladen – Seymour Krelbourn
2009 Crazy for you – Bela Zangler
2008 Baby – Alan MacNally
2008 Anything goes – Lord Evelyn Oakleigh
2007 RENT – Mark Cohen
2007 Honk! – Erwin Erpel
2006 Copacabana – Stephen
2006 I love you, you’re perfect, now change – Mann 1
2005 Footloose – Wes Warnicker / Willard Hewitt
2005 Du bist in Ordnung, Charlie Brown – Schröder
2004 We like it hot – Verschiedene
2004 The Beautiful Game – Ginger O’Shaughnessy
2003 FAME – Ensemble / Mr. Sheinkopf

SONSTIGE PRODUKTIONEN:
2014 3 Musketiere – D’Artagnan / Athos (Apollo-Theater Siegen, Musical!Kultur)
2011 Aida – Radames (Apollo-Theater Siegen, Musical!Kultur)
2010 Aida – Radames (Tour, Pinocchio’90)
2009 Jekyll & Hyde  – Dr. Jekyll & Mr. Hyde (Apollo-Theater Siegen, Musical!Kultur)

MUSICALGALAS:
2012 Sound of Musicals „So viel mehr“ (Bischofsheim)
2011 Sound of Musicals „10 Jahre Sound of Musicals“ (Bischofsheim)
2010 Sound of Musicals „Zwei Welten, eine Familie“ (Bischofsheim)
2009 Sound of Musicals „Einer für alle“ (Bischofsheim)
2008 Musical Tonight „Ein bissl für’s Ohr“ (Landau)
2008 Musical Tonight „Wie spricht man eine Katze an“ (Landau)
2007 Musical Tonight „Ich kann Glocken hör’n“ (Landau)
2007 Sound of Musicals „Überraschungskonzert“ (Bischofsheim)
2006 Sound of Musicals „5 Jahre Sound of Musicals“ (Bischofsheim)
2005 Sound of Musicals „Musical Total“ (Bischofsheim)
2004 Sound of Musicals „Musical-Highlights“ (Bischofsheim)
2003 Sound of Musicals „Querbeet“ (Bischofsheim)

REGIEPROJEKTE:
2017 „Wimba und das Geheimnis im Urwald“ (Musical-AG Fritz-Gansberg-Schule Wiesbaden)
2016 „Ritter Rost geht zur Schule“ (Musical-AG Fritz-Gansberg-Schule Wiesbaden)
2015 „Das Dschungelbuch“ (Musical-AG Fritz-Gansberg-Schule Wiesbaden)
2015 „Der kleine Tag“ (MuTo Youngsters)
2014 „Ritter Rost und das Gespenst“ (Musical-AG Fritz-Gansberg-Schule Wiesbaden)
2013 „Der kleine Tag“ (Musical-AG Fritz-Gansberg-Schule Wiesbaden)
2012 „Showtime“ (Musical-AG Fritz-Gansberg-Schule Wiesbaden)
2008 „Survival“ (enChristo Gemeinde Mainz)
2007 „Angel“ (enChristo Gemeinde Mainz)
2006 „Mission is possible“ (enChristo Gemeinde Mainz)

PÄDAGOGISCHE TÄTIGKEITEN

Seit 2002 Musikalische Früherziehung und Klavier (Musikschule Kelsterbach, Wiesbaden)
Seit 2009 Chorleitung (Scaramouche Wiesbaden, Musical Tomorrow Wiesbaden, Gesangsschule StimmDich Hofheim)
Seit 2010 Gesangsunterricht (Stage Ahead Musicschool Wiesbaden, Musical & Arts Academy Mainz)
Seit 2012 Musical-AG’s (Fritz-Gansberg-Schule & Konrad-Duden-Schule Wiesbaden)
Seit 2014 Workshops Schauspiel & Gesang (u.a. Stage Coach, Stage Factory)
2009-2013 U-Plus & Musikunterricht an Grundschulen (Frankfurt, Wiesbaden)